Pamela Rendi-Wagner, Mitgliederbefragung

Mitglieder bestimmen über SPÖ-Vorsitz

Bild: SPÖ / Sebastian Philip

Ab 4. März startet die große österreichweite Befragung unserer Mitglieder - das Herzstück unseres Erneuerungsprozesses. Erstmals in der Geschichte der SPÖ können die Mitglieder über den Parteivorsitz mitentscheiden.

Ab 4. März können alle Mitglieder über die Frage abstimmen, ob Pamela Rendi-Wagner SPÖ-Vorsitzende bleiben soll. Sie habe sich diese Frage gut überlegt, sagte Rendi-Wagner nach dem SPÖ-Präsidium. In einem Video richtet sie sich persönlich an die Mitglieder: „Ich stelle Dir diese Frage, weil ich Dein Vertrauen brauche, damit wir als gesamte Bewegung wieder glaubwürdig und gemeinsam für unsere politischen Ziele kämpfen.“

VIDEO mit Pamela Rendi-Wagner jetzt anschauen:

Bild: Sebastian Philip

Rendi-Wagner betont: „Ich bin nicht in die Politik gegangen, um ein bestimmtes Amt, eine bestimmte Funktion auszuüben. Denn Posten und Ämter sind sinnlos, wenn man nicht weiß, was man damit erreichen will. Ich kämpfe für Fairness und Zusammenhalt in unserer Gesellschaft. Dafür, dass alle hart arbeitenden Menschen ein gutes, ein erfülltes Leben führen können. Dass alle Kinder faire Chancen haben und nicht das Glück wie bei einem Münzwurf über deren Leben entscheidet. Darum, dass jene Menschen, die nicht Schritt halten können, unterstützt werden. Dass Frauen und Männer endlich gleiche Chancen haben. Und dafür, dass unsere Freiheit erhalten bleibt. Dafür stehe ich, dafür kämpfe ich, und deshalb bin ich Sozialdemokratin. Ich möchte die politische Auseinandersetzung um die Zukunft des Landes mit voller Kraft führen. Denn: Für eine starke SPÖ zu kämpfen, heißt, für ein starkes Österreich zu kämpfen!“

15 Fragen zu Fairness, Arbeit, Sicherheit

Die große Mitgliederbefragung ist das Herzstück unseres Erneuerungsprozesses. Von 4. März bis 2. April sind alle rund 160.000 SPÖ-Mitglieder eingeladen, sich zu beteiligen. Im Zentrum stehen die drei großen Themen:

  • Fairness
  • Arbeit
  • Sicherheit

Meinung der Mitglieder ist unser Wegweiser!

Von der Vier-Tage-Woche, über eine faire Millionärsabgabe bis hin zu Fragen der Integration: Wir wollen wissen, wie wichtig unseren Mitgliedern diese Themen sind. „Jedes genannte Thema für sich ist wichtig, aber wir wollen erfahren, was den Menschen besonders am Herzen liegt. Die Meinung der Mitglieder ist unser Wegweiser“, sagt unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner.

  • insgesamt stellen wir 15 inhaltliche Fragen, die mit „sehr wichtig“ bis „nicht wichtig“ beantwortet werden können
  • Die Befragung wird postalisch bzw. online und natürlich anonym durchgeführt.
  • Die Ergebnisse Mitgliederbefragung werden dann beim großen Zukunftskongress am 25. April vorgestellt und diskutiert.
  • Dort werden wir – auch auf Basis dieser Ergebnisse – den Fahrplan für die Monate danach festlegen.

Hier geht es zu den Fragen der Mitgliederbefragung.