Meine Vision

Ich habe mich ganz bewusst entschieden, Ärztin zu werden. Weil es mir schon immer wichtig war, den Menschen zu helfen. Und ich habe mich ganz bewusst dazu entschieden, in die Politik zu gehen. Weil ich weiß: Selbst wenn ich die beste Ärztin der Welt geworden wäre, hätte ich nie so vielen Menschen helfen können wie durch kluge und verantwortungsvolle Politik. Zuhören, die Sorgen und Nöte der Menschen ernst nehmen und Lösungen finden, die das Leben der Menschen verbessern. Das ist meine Vision, mehr noch: Das ist mein Versprechen!

An der Wiege der Sozialdemokratie stand vor 130 Jahren auch ein Arzt. Der Humanist und Armenarzt Victor Adler hat aus seiner Arbeit eine Überzeugung gewonnen: Der Kampf gegen die großen Krankheiten der Zeit war nicht am Krankenbett zu gewinnen. Er wusste, dass ein anderer Weg nötig war. Ein Weg der gesellschaftlichen Veränderung, ein Weg, der das Leben aller Menschen besser macht.

Diesen Weg geht die Sozialdemokratie seit 130 Jahren. Unsere Grundwerte Freiheit, Gleichheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind bis heute der Kompass, der uns zum Wichtigsten führt: den Menschen. Politik darf nie Selbstzweck sein. In der Politik darf es nicht um Posten und Privilegien gehen.

 

Die Politik, die ich mache, hat nur ein Ziel: Das Leben der Menschen besser und gerechter zu machen. Dafür renne ich. Ich renne für den sozialen Frieden, für Würde, für Meinungsfreiheit und für Demokratie. Ich renne für euch und ich bitte euch: Rennt mit mir!