Übersicht

Pamela Rendi-Wagner, SPÖ

Beiträge und Veranstaltungen von Pamela Rendi-Wagner

Bild: SPÖ / Astrid Knie

Gerade jetzt: Pflege sichern!

Ein Gehalt während der Ausbildung bringt Sicherheit gegen einen Pflegenotstand in der Zukunft und motiviert junge Menschen. Gastkommentar in der Wiener Zeitung von SPÖ-Partei- und Klubvorsitzender Pamela Rendi-Wagner.

Bild: SPÖ / Markus Sibrawa

Rendi-Wagner in Favoriten: Wien ist Musterstadt des sozialen Wohnbaus!

Im Rahmen ihrer Bundesländer-Tour besuchte unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner gemeinsam mit Bürgermeister Michael Ludwig und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaál das Vorzeigeprojekt Biotope City am Wienerberg in Favoriten. „Wenn es um leistbares Wohnen geht, blickt die ganze Welt nach Wien“, sagte Rendi-Wagner.

Bild: SPÖ / David Višnjić

Rendi-Wagner in Oberösterreich: Volle Unterstützung für Birgit Gerstorfer

Im Rahmen ihrer Bundesländer-Tour besuchte unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner gemeinsam mit SPÖ OÖ-Vorsitzender Birgit Gerstorfer die Impfstraße in Wels und die Rote Nacht im Linzer Schloss. Thema war dabei natürlich die bevorstehende Landtagswahl: „Oberösterreich braucht definitiv mehr Miteinander, mehr Sozialdemokratie, mehr Birgit Gerstorfer!“, sagte Rendi-Wagner.

Bild: SPÖ / David Višnjić

Rendi-Wagner in der Steiermark: Gemeinden sichern unsere Lebensqualität!

Im Rahmen ihrer Bundesländer-Tour tauschte sich unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner gemeinsam mit dem steirischen SPÖ-Vorsitzenden LH-Stv. Anton Lang und Kommunalpolitiker*innen der Region Liezen über die Bedeutung der Gemeinden für unsere Lebensqualität aus. Klar ist: Die Bundesregierung muss Kommunen besser finanziell unterstützen!

Bild: SPÖ / Astrid Knie

Wir brauchen eine Koalition der Betroffenen

Im Migrationsbereich müssen EU-Staaten gemeinsam mit der EU-Kommission Lösungen schaffen, fordert SPÖ-Vorsitzende und Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner in einem Gastkommentar in der "Wiener Zeitung".

Bild: David Višnjić

Rendi-Wagner auf Sommertour in Kärnten

Unsere Vorsitzende, Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner hat ihre Sommer-Tour 2021 gestartet, die sie quer durch Österreich führt, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen und drängende Themen anzusprechen. Erste Station war Kärnten, wo die Themen Gesundheitsversorgung und Pflege im Fokus standen.

Pamela Rendi-Wagner im ZIB2 Studio
Bild: Screenshot

„Für Hinterbliebene ist die Welt untergegangen“

Pamela Rendi-Wagner kritisiert in der ZIB2 die inkonsequente Corona-Politik der Regierung und den Bundeskanzler für seine unsensible Wortwahl vor dem Hintergrund tausender Corona-Toter: „Für die Hinterbliebenen der Opfer ist die Welt sehr wohl untergegangen“. Video anschauen:

Bild: Photo by Medakit Ltd on Unsplash

Gratis-Antigentests für daheim kommen

Das Wohnzimmertesten ist ein Vorhaben, das die SPÖ gerne früher als später realisiert haben möchte - nun hat die Partei im Nationalrat einen entsprechenden Entschließungsantrag eingebracht, der nach Informationen der „Krone“ vom Mittwochnachmittag auch von der Regierung unterstützt wird. So sollen Besitzer einer E-Card eine unbestimmte Anzahl - zuvor war die Rede von zehn - Antigentests pro Monat kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, damit sie sich zu Hause regelmäßig auf eine Infektion mit dem Coronavirus testen können.

Bild: Screenshot | Trend

„Ich traue mir alles zu“

SPÖ-Chefin PAMELA RENDI-WAGNER  im Interview mit Othmar Pruckner über die Corona-Jobkrise, Viertagewoche, Mega-Konjunkturpakete und Gerüchte über einen fliegenden Koalitionswechsel.

Bild: Screenshot | SASCHA STEINBACH, APA/ROLAND SCHLAGER, Krone KREATIV

„Können uns aus der Krise testen“

Mit „Wohnzimmertests“ sollten alle Österreicher wöchentlich ausgestattet werden, fordert SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner im Gespräch mit der Kronen Zeitung.

Bild: SPÖ / Kurt Prinz

Beschäftigung stärken durch Vier-Tage-Woche

Rendi-Wagner zu Besuch in Tirol: Gemeinsam mit SPÖ-Tirol-Vorsitzendem Georg Dornauer bekräftigte unsere Vorsitzende ihre Forderung nach einer Vier-Tage-Woche zur Sicherung von Arbeitsplätzen.